Namensfindung und Logo

Was aussieht wie die Kritzelei eines Grundschülers ist mein Versuch, einen passenden Namen für das nachhaltige Unternehmen zu finden. Im Mittelpunkt steht das liebe Brot. Denn, ohne Brot brauchts auch keinen Aufstrich, nicht wahr?. Hier seht ihr einige Entwürfe.

Habe mich schlussendlich für „Brotgeflüster“ entschieden. Dies sollte eine Anlehnung zum Wort „Bettgeflüster“ sein. Ich bin nämlich der Meinung, dass Brot mit gutem Aufstrich besser als jede Twilight Romanze ist. Somit ist der Name auch ganz passend.

Das final Logo soll schlicht sein. Am besten hat mir die Idee gefallen, das Brot im Buchstaben B zu integrieren. Man weiss um was es geht, es ist schlicht und lässt sich mit dem einzelnen Buchstaben sogar kürzen.

Umsetzung Logo

Hier sieht ihr die Logoumsetzung in zwei Farben. Diese erlaubt mir das Design spielerisch zu erweitern oder wie bereits erwähnt, auch lediglich das B als Logo zu verwenden.

Die Schrift habe ich so gewählt, dass ich sie später als Highlight-Font im Text verwenden kann. Das Brot habe ich als Icon erstellt und mit dem Pfadfinder vom B herausgeschnitten. Beim Schriftzug habe ich lediglich noch Anpassungen in der Makrotypografie gemacht. Und Voilà, fertig ist das Logo.